Все по плану. #euromaidan#євромайдан#евромайдан

До 200-ї річниці народження Кобзаря Нація виконає Заповіт

Як ШЕВЧЕНКО заповів ми кайдани порвемо

Правду й водю в своїй хаті разом ми відстоїмо

Marcell/Cаша/Аліна

Маестро/Надя/Андрій

Макс/Віночки/ Спільно ТВ Галина

Богдана/КПІ/ Влад

Остання Барикада

Nostardamiko Style

 

Über den Verlust

Gestern nacht hat EuromaidanPR über Twitter die Namen, Fotos, Geburts- und Sterbetage der Opfer veröffenlicht und dazu geschrieben: “Er starb heute am Euromaidan. Er war jung und mutig.”

 

Ich habe geantwortet und geschrieben: “Ich trauere um dich, Nazar. I mourn you, Nazar.” Dann beim nächsten: “Ich trauere um dich Vyacheslav. I mourne you Vyacheslav.” Dann beim nächsten: “ich trauere um dich Oleksandr. I mourne you, Oleksandr.”

Nach 25 Antworten konnte ich nicht mehr. Mein Freund Max, der bei unserem Videodreh so viel organisiert hat, wurde am Dienstag im Park von einer Granate am Bein verletzt. Er wurde operiert und, so krass, ist schon wieder voll aktiv.

Wann werden wir begreifen, wie viel wir gestern verloren haben? Wie sollen wir so weiter unter einem Massenmörder leben? Ich denke nicht an Rache. Ich denke an die Befreiung. Denn erst dann werden wir angemessen trauern können.

 

 

Залишити відповідь

Ваша e-mail адреса не оприлюднюватиметься. Обов’язкові поля позначені *